Schnell durchblicken? So einfach geht es!
Schnell durchblicken?           So einfach geht es!

In 12 Schritten zum "fesselnden" Vortrag

Man erlebt es immer wieder: Da hält jemand einen Vortrag - und nach kurzer Zeit hört ihm keiner mehr zu.

 

Es geht aber auch anders: Da "fesselt" jemand gleich zu Beginn die Zuhörer und "hält sie dann bei der Stange".

 

Am Ende sorgt er auch noch dafür, dass ein "tiefer Eindruck" bestehen bleibt.

 

Wie das geht, erklären wir in 12 Schritten.

Arbeitsblatt zum Thema: wie “fessele” ich bei einem Vortrag die Zuhörer?

  1. Was ist damit gemeint, wenn jemand von einem “fesselnden” Vortrag spricht?

  2. Worauf muss jemand bei einem Vortrag achten, wenn er gleich zu Beginn seine Zuhörer “in seinen Bann” ziehen will?

  3. Welche Gefahr besteht, wenn der vortragende zu Beginn erst mal einen ausführlichen Überblick über den Inhalt des Vortrags gibt?

  4. Wie kann man bei einem Vortrag gleich am Anfang viel Aufmerksamkeit erzeugen?

  5. Wie kann man dafür sorgen, dass die zu Hörer immer genau wissen, worum es gerade geht und welche Bedeutung dieser Teil für den gesamten Vortrag hat?

  6. Inwiefern ist ein begleitendes Info-Papier bei einem Vortrag hilfreich und was muss dabei beachtet werden?

  7. Wie kann man dafür sorgen, dass die zu Hörer auch bei einem längeren Vortrag “bei der Stange” bleiben?

  8. Wie geht man mit Zuhörern um, die auf irgendeine Art und Weise stören?

  9. Wie kann man es erreichen, dass die Zuhörer während des Vortrags selbst mitdenken?

  10. Wie kann man zentrale Inhalte und Überlegungen eines Vortrags möglichst dauerhaft im Gedächtnis der Zuhörer verankern?

  11. Wie verschafft man sich am Ende eines Vortrags einen guten Abgang?

  12. Wie fördert man Nachfragen zum Vortrag und eine Diskussion interessanter Aspekte?

Antworten zu diesen Fragen und Tipps

 

Wer auch die Antworten, d.h. die Tipps dazu haben möchte, kann sich einfach über das Kontaktformular an die Autoren wenden.

 

Wir freuen uns über jede Anregung und jeden Austausch von Ideen.

 

Einfach mal ausprobieren.

 

Kontaktformular - Link:

http://www.schnell-durchblicken.de/kontakt/

#301221223970# - Seitenzugriffe ab Aktualisierungsdatum

Eine unserer Spezialitäten:

Textvorlagen

als fertige Arbeitsblätter

für Leserbriefe, Erörterungen u.ä.

Näheres dazu hier.

Rechtzeitig zum schriftlichen Abitur 2017: Die richtige Medizin gegen die Angst vor Gedichten.

Dazu jede Menge Tipps.

Näheres dazu hier.

Ganz neu: Erhältlich zum Beispiel hier - und sorgt für Erfolg bis zum letzten Prüfungstag. Denn das "Mündliche" ist für viele die größte Herausforderung! Also rechtzeitig besorgen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen