Schnell durchblicken? So einfach geht es!
Schnell durchblicken?           So einfach geht es!

Der sichere Weg zu einer Inhaltsangabe - Beispiel: Goethes Ballade "Der Schatzgräber"

Das Video zeigt einen einfachen und sicheren Weg, wie man zu einer guten Inhaltsangabe kommt.

 

Außerdem wird geklärt, was es mit dem Einleitungssatz auf sicht hat, der manchmal besondere Probleme macht.

 

Einem Kommentar zu unserem Video folgen wir gerne, der uns auf den Gedanken gebracht hat, die erste Zeile "Arm am Beutel, krank am Herzen" im zweiten Teil auf Liebeskummer zu beziehen. Das würde dann wunderbar korrespondieren mit den drei Schluss-Zeilen: "Tages Arbeit, Abends Gäste! /
Saure Wochen, frohe Feste! / Sei dein künftig Zauberwort." Denn dort geht es ja auch um die beiden Bereiche: "Tages Arbeit" und "Saure Wochen" ermöglichen normal erworbenen Reichtum. Und "Abends Gäste" und "frohe Feste" sind sicher eine gute Voraussetzung, um auch für sein Herz was zu tun.

Das Video ist hier zu finden:

Videolink

https://youtu.be/3PspgRfk_8o

Begleitblätter zum Video
Vid-Begblä-Goethe Schatzgräber Inhaltsan[...]
PDF-Dokument [3.4 MB]

Wer noch tiefer einsteigen will ins Thema:

Hier gibt es jede Menge Infos, dazu Beispiele und Übungsaufgaben

#221557127415# - Seitenzugriffe ab Aktualisierungsdatum

Ballade auswendig lernen?
Kann eine gute Sache sein.
Es gibt aber auch eine Alternative: hier

Hier zeigen wir, dass eine Kurzgeschichte fast genau so analysiert werden kann wie jeder andere Text. Also: Weniger lernen, mehr verstehen :-)

Unsere Erklär-Videos findet man auf Youtube, wenn man nach "schnell durchblicken" sucht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen - Impressum - - Datenschutzerklärung -