Schnell durchblicken? So einfach geht es!
Schnell durchblicken?           So einfach geht es!

Klassenarbeit zu Schillers Ballade "Der Taucher"

 

Schillers Ballade "Der Taucher" ist eine der spannendsten überhaupt, stellt sie doch die Frage, wieviel man riskieren soll im Leben.

Sie lässt sich damit sehr gut mit der Ballade "Der Handschuh", ebenfalls von Schiller, vergleichen.

 

Das Problem von "Der Taucher" ist allerdings, dass die Ballade für eine Klassenarbeit in der Klasse 7 viel zu lang ist - aber man kann ja kürzen.

 

Weiter unten kann man die entsprechende Fassung downloaden.

 

Die zugehörige Lösung der Aufgaben wird noch erstellt und kann beim Autor abgerufen werden - mit Hilfe des Kontaktformulars weiter unten.

 

Kommen wir nun zur Aufgabenstellung:

 

Aufgabe:

  1. Verfasse zu der unten abgedruckten Ballade "Der Taucher" von Friedrich Schiller eine Inhaltsangabe, die mindestens 100 Wörter umfasst.
  2. Kläre, was das Gedicht zeigt bzw. was es aussagt. Denk daran, dass es sich durchaus um mehrere Punkte handeln kann.
  3. Inwieweit hat dieses Gedicht auch heute noch eine Bedeutung, auch wenn es keine Ritter und Knappen mehr gibt? Um diese Aufgabe lösen zu können, kann es eine Hilfe sein zu überlegen, wo auch heute noch Menschen andere dazu bringen, große oder auch zu große Risiken einzugehen.
  4. Stell dir vor, du willst das Gedicht besonders wirkungsvoll vortragen? Welche Stellen würdest du besonders betonen, an welchen könntest du durch Körpersprache (Mimik oder Gestik) den Vortrag unterstützen? An welchen Stellen könnte eine Kunstpause die Spannung erhöhen? Hier kannst du auch noch weitere Möglichkeiten nennen.
  5. Vergleiche das Gedicht mit der Ballade "Der Handschuh".
  6. Wie findest du die Ballade? Begründe deine Meinung.

Prüfe bitte Zeichensetzung und Rechtschreibung, achte dabei besonders auf Haupt- und Nebensätze sowie den "satzwertigen" Infinitiv (mit zu). Zähle bitte die Wörter deiner Arbeit!                                                                     Viel Erfolg

 

Noch ein kleiner Tipp:

Die Klassenarbeit wurde in einer Klasse 7 praktisch erprobt. An Zeitbedarf ergaben sich 65 Minuten - das passte sehr gut in eine Doppelstunde und ermöglichte vor Beginn der Arbeit das Vorlesen durch den Lehrer - mit Hinweisen zu schwierigen Wörtern und Textstellen.

Ziel der Arbeit war und ist es ja nicht, die Probleme der sprachlichen Differenz von 200 Jahren zu lösen, sondern sich mit dem (verstandenen) Inhalt und der Gestaltung einer Ballade auseinanderzusetzen.

 

Auf jeden Fall ergab es sich bei diesem Verfahren, dass die Schüler sich gerne an die Arbeit machten und es hinterher auch einiges zu diskutieren gab.

 

 

Klassenarbeit zur Ballade "Der Taucher" von Friedrich Schiller - mit Schwerpunkt Inhaltsangabe
Klassenarbeit Ballade Der Taucher kurz.p[...]
PDF-Dokument [10.0 KB]

Wer nicht bis zu einer Antwort per Mail warten möchte oder einfach noch mehr Know How zum Thema "Ballade" oder "Inhaltsangabe" möchte, der kann sich einfach dieses E-Book herunterladen.

 

Das Buch kann man zum Beispiel über Amazon bekommen.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Weitere interessante Balladen finden:

 

Wir haben mal angefangen, alle interessanten Balladen zusammenzustellen - sogar nach Themen sortiert und mit kurzem Hinweis zum Inhalt.

 

Die Übersicht findet man hier:

#191102000075# - Seitenzugriffe ab Aktualisierungsdatum

Eine unserer Spezialitäten:

Textvorlagen

als fertige Arbeitsblätter

für Leserbriefe, Erörterungen u.ä.

Näheres dazu hier.

Zur Entspannung vor den Sommerferien - oder auch in der Vertretungsstunde:

Das ideale Quiz für den Deutschunterricht gibt es hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen