Schnell durchblicken? So einfach geht es!
Schnell durchblicken?           So einfach geht es!

Zeitungsmappe: Leserbriefe

  1. Wenn man von einem Artikel in einer Zeitung oder auch einer ganzen Seite besonders berührt, vielleicht sogar aufgeregt worden ist, kann man einen sogenannten Leserbrief an die Zeitung schreiben.
  2. Gerichtet ist der immer an „Sehr geehrte Damen und Herren von der Redaktion der Name der Zeitung“.
  3. Dann kommt man zur Sache: „Mit großer Freude/ Erleichterung / Wut habe ich den Artikel xy in der Ausgabe Ihrer Zeitung vom aa.bb.cccc gelesen.
  4. Anschließend schreibt man, was einem (nicht) gefallen hat und bringt evtl. Korrekturen oder Ergänzungen ein.
  5. Am Ende nennt man seinen Namen und seine Adresse.
  6. Natürlich kann man auch auf den Leserbrief eines anderen Lesers antworten, so dass sich eine richtige Diskussion ergibt. Hier schreibt man zum Beispiel: „Zum Leserbrief von Vorname Name in der Ausgabe vom aa.bb.cccc Ihrer Zeitung möchte ich nur das Folgende anmerken“ usw.

 

Eine unserer Spezialitäten:

Textvorlagen

als fertige Arbeitsblätter

für Leserbriefe, Erörterungen u.ä.

Näheres dazu hier.

Rechtzeitig zum schriftlichen Abitur 2017: Die richtige Medizin gegen die Angst vor Gedichten.

Dazu jede Menge Tipps.

Näheres dazu hier.

Ganz neu: Erhältlich zum Beispiel hier - und sorgt für Erfolg bis zum letzten Prüfungstag. Denn das "Mündliche" ist für viele die größte Herausforderung! Also rechtzeitig besorgen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen