Schnell durchblicken? So einfach geht es!
Schnell durchblicken?           So einfach geht es!

Zeitungsmappe: Tabellen, Diagramme, Grafiken

  1. Im Deutschunterricht gibt es einen weiten Textbegriff, bei dem alles „Text“ genannt wird, das zwischen einem Sprecher oder Schreiber und einem Zuhörer oder Leser übertragen wird.
  2. Im engeren Sinne versteht man darunter aber nur eine Abfolge von Sätzen, die zusammen mehr oder weniger einen Sinn ergeben, wenn sie eben fortlaufend gelesen werden.
  3. Daneben spielen gerade in der Zeitung, aber auch in Lehrbüchern „Texte“ im Sinne der Nummer 1 eine Rolle, die nicht-linear sind oder eben „diskontinuierlich“, also nicht aus einer sinnvollen Abfolge von Wörtern und Sätzen bestehen. Das ist zum Beispiel bei einer Tabelle der Fall, natürlich auch bei dem sich daraus ergebenden Diagramm (Balkendiagramm, Säulendiagramm, Kreisdiagramm). Dabei werden Zahlen jeweils anschaulich gemacht, z.B. die Einschätzung des Zeitungsprojekts auf einer Skala von 1 bis 10 bei allen Schülern der Klasse. Auch Schaubilder gehören zu dieser Spezialsorte von Texten.

 

Eine unserer Spezialitäten:

Textvorlagen

als fertige Arbeitsblätter

für Leserbriefe, Erörterungen u.ä.

Näheres dazu hier.

Rechtzeitig zum schriftlichen Abitur 2017: Die richtige Medizin gegen die Angst vor Gedichten.

Dazu jede Menge Tipps.

Näheres dazu hier.

Ganz neu: Erhältlich zum Beispiel hier - und sorgt für Erfolg bis zum letzten Prüfungstag. Denn das "Mündliche" ist für viele die größte Herausforderung! Also rechtzeitig besorgen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen